Tipps für die Vorbereitung der Brust-OP

Vorbereitung auf eine Brustvergrößerung

Während ich sehr empfehle, ein paar Bilder von deinem gewünschten Look (und Look, den du vermeiden willst) einzubringen, lass nicht zu, dass die Statistiken einer anderen Frau, ob ein echter Freund, der deinen gleichen Körpertyp hat, oder jemand, den du online findest, dich dazu bringt, zu denken, dass ihre Implantatgröße oder ihr Typ genau das ist, was du brauchst. Stellen Sie die richtigen Fragen zu Ihrer Anatomie (d.h.: ist eine Schulter höher als die andere, eine Brust größer oder höher, und so weiter), um vollständig zu verstehen, wie Ihre Brüste nach der Operation aussehen werden. Ihr Chirurg wird Ihren Körper vermessen sowie Ihre Hautelastizität und Muskulatur in Ihrer Beratung bewerten. Von dort aus gibt er oder sie eine Empfehlung, welche Art von Implantat am besten zu Ihrem Körper passt.

Die CC-Größe entspricht nicht der Cup-Größe

Meine Damen, wenn ihr nichts anderes davon wegnehmt, dann macht es so: CC-Größen sehen bei jeder.single.woman anders aus. Während also die Werte deiner Traumtruhe bei 400cc notiert werden, sind deine Größe und deine Brusthöhle sicherlich anders als deine Traumtruhe, daher können deine cc’s auch angepasst werden. Darüber hinaus werden die cc’s je nach Implantattyp (moderat, hochprofil, Tropfen, etc.) unterschiedlich gemessen. Während eine Frau mit 400 cc’s eine C-Cup-Größe haben kann, kann es eine DD bei jemand anderem sein. Während Ihrer Beratung, wenn Sie Größen anprobieren, bitten Sie ausdrücklich, die CC-Größe NICHT zu kennen, damit Sie nicht verwechseln, was gut aussieht und was Sie für nötig halten.

Seien Sie bereit, sich eine Auszeit zu nehmen

Aus dem Fitnessstudio, von der Arbeit, davon, eine Mutter zu sein. Ein Fehler, den ich gemacht habe, war die Operation, als mein jüngstes Kind zwei Jahre alt war. Sie brauchte immer noch so viel Aufheben und Lehnen, dass es für meine Genesung sehr schwierig war. (Nebenbemerkung: Jede Genesung ist anders.) Du musst dir ausreichend Zeit von der Arbeit und vor allem im Fitnessstudio nehmen. Die Ruhesessel werden in den ersten Wochen dein bester Freund sein. Das Anheben der Brust in diesen postoperativen Situationen kann schwierig sein. Das Schlafen ist unangenehm, so dass Requisiten und Liegestühle schnell zur Notwendigkeit werden.

Dein Körper wird sich wöchentlich verändern

Ich erinnere mich, dass ich dies immer wieder gelesen habe, als ich mich darauf vorbereitete, den Sprung zu wagen, aber nichts bereitete mich wirklich auf die Transformation vor, die meine Brüste im Laufe des folgenden Jahres durchlaufen würden. Kaufen Sie zuerst keine teuren BHs, denn Ihre Größe wird sich in den ersten Monaten anpassen und ändern, wenn sich Ihre Brüste beruhigen und an ihrem endgültigen Platz fallen. Aber am Ende, das verspreche ich, wirst du sie lieben. Das Endergebnis ist es so sehr wert!

Der “New Boob Blues” ist echt

Seien Sie vorbereitet. Es wird Momente geben, in denen du sie liebst und sie perfekt sind, und andere, in denen du dich fragen wirst, was du gedacht hast. An manchen Tagen sehen sie zu groß aus, an anderen sind sie zu klein. Gib ihm Zeit und diese Gefühle werden verblassen. Irgendwann merkt man nicht einmal mehr, dass sie da sind. Auf die Gefahr hin, flach zu klingen, hätte ich gewusst, wie eine Brustvergrößerung mein Selbstwertgefühl steigern würde, hätte ich es schon vor Jahren getan. Es geht nicht darum, was andere Leute von mir denken oder wie sie mich sehen, es geht um das Vertrauen, das ich jetzt in mich selbst habe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.